Kundendienst
Liefern nach: Deutschland
Jetzt mit bis zu -80% Lieferung: 2-5 Werktage, 4,95 € Einfache rücksendungen: 4,95 € Nordic Designer Outlet
Einloggen
Warenkorb

Cookies- und Datenschutzrichtlinie

Cookies- und Datenschutzrichtlinie auf Booztlet.com

Bei Ihrem Besuch auf Booztlet.com und der Verwendung der Booztlet-App erfassen wir Informationen zu allen Besuchen auf unserer Website. Mit diesen Informationen verbessern wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie, wir bewerten die Nutzung der einzelnen Elemente auf Booztlet.com und unterstützen unsere Marketingmaßnahmen.
 
Hier können Sie nachlesen, welche Informationen wir erfassen, wie wir mit diesen Informationen umgehen, was mit diesen Informationen geschieht, wer darauf Zugriff hat und wie Sie sich bei Fragen zur Cookies- und Datenschutzrichtlinie mit uns in Verbindung setzen können.
 
Die Erfassung der personenbezogenen Kundeninformationen auf Booztlet.com und in der Booztlet-App erfolgt im Rahmen der geltenden Gesetzgebung sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Während Sie sich auf verschiedenen Bereichen der Website bewegen, erkennt Booztlet.com automatisch Ihre IP-Adresse und zugehörige Daten. Dies gilt auch für Vorgänge wie Einloggen oder das Abonnement von Newslettern. Bei Ihrem nächsten Besuch können Sie dann bequemer auf die Angebote zugreifen.
 
In diesem Zusammenhang verwenden wir verschiedene Analysewerkzeuge wie Google Analytics, die uns bei der Erhebung von Statistiken über die Nutzung von Booztlet.com und Booztlet-App unterstützen, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu verschaffen.
 

Booztlet.com erfasst Informationen der Benutzer aus fünf Quellen:

  • Anhand von Cookies während Ihres Besuchs auf unseren Websites, zum Beispiel die IP-Adresse, das Land, die angesehenen Seiten, Kategorien und Marken sowie die Interaktionen/Klicks und Suchanfragen.

  • Beim Kauf; zum Beispiel demographische Daten, die E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, Artikel, die Bestellsumme, die Rabattstufe, Marken und die Kaufhäufigkeit. Dies beinhaltet auch die Übersendung transaktionsbezogener E-Mails wie der Bestellbestätigung, der Versandbestätigung und einer eventuellen Erstattungsbestätigung.

  • Anhand des Nutzerverhaltens und der Nutzerbindung entsprechend der gesendeten Kommunikation (E-Mail, SMS, Direktzuschriften oder Telefon), zum Beispiel Öffnungsrate, Klickrate, benötigte Zeit zum Lesen von E-Mails, Absender-Domain und Art des E-Mail-Clients.

  • Von den Nutzern selbst bereitgestellte Informationen (zum Beispiel beim Hinzufügen einer Lieblingsmarke oder sonstiger Informationen zum Kundenprofil).

  • Anhand des Kreditscorings durch ein externes Beratungsunternehmen.

 

Die Erfassung der Informationen erfüllt Zwecke in verschiedenen Bereichen:

  • Verpflichtungen. Um unseren Verpflichtungen gegenüber Ihnen als Kunde oder Kundin bzw. Nutzer oder Nutzerin unseres Dienstes nachzukommen – dies sind unter anderem Kaufabwicklung, Rechnungsstellung, Kundendienst.

  • Kundendienst. Um Kundendienst per E-Mail, Chat oder Telefon zu leisten. Beantwortung von Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu früheren Bestellungen, zur Behebung von Fehlern und um dem Kunden Orientierung zu geben.

  • Marketing. Um Inspirationen, Produktangebote/Dienste und persönliche Empfehlungen über das Internet, per E-Mail, SMS, Direktsendungen, Telefon und über Werbung von Drittparteien zu übermitteln.

  • Kundenerlebnis. Um das Kundenerlebnis bei der Interaktion mit Boozt zu verbessern, zum Beispiel durch Personalisierung Ihres Erlebnisses auf Booztlet.com, die Entwicklung neuer Funktionen, Dienste und Produkte. Dies beinhaltet auch Verwaltung, Schutz, Betrieb und Instandhaltung unserer Websites, Systemadministration und Sicherheit sowie die Zusammenstellung verbundener Statistiken über die Nutzung der Website, Käufe und eine Verbesserung des Verständnisses der Vorlieben unserer Kunden.

  • Betrug und Risiken. Zur Betrugsvermeidung und Risikobeurteilung.

  • Gesetzgebung. Zur Einhaltung der geltenden Gesetze.

Profiling
Booztlet erstellt individuelle Kundenprofile auf Grundlage der von Ihnen aus allen Datenquellen/Datenkategorien erfassten Daten, zum Beispiel anhand des Browsing-Verhaltens in Verbindung mit Ihren Einkäufen und den von Ihnen angegebenen Informationen (wie Favoritenmarke und Favoritenprodukte). Wir kombinieren und analysieren diese Daten zum Zweck der Verbesserung Ihres Erlebnisses auf Booztlet.com und in der Booztlet-App, zur Zusammenstellung persönlicher Angebote und Dienste sowie zur Bestimmung der Kommunikationshäufigkeit.

Zeitrahmen der Datenspeicherung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecke notwendig ist, sofern keine längere Aufbewahrung aus rechtlichen, steuerlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen oder für andere berechtigte und rechtmäßige Geschäftszwecke gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

 

Zweck

Zeitrahmen

Marketing für Booztlet.com

3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.

Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.

Bestellhistorie und Verpflichtungen zur Ausführung von Bestellungen bei Booztlet.com

7 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Kundendienst für Booztlet.com

3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Kundenerlebnis auf Booztlet.com

3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.

Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.

Betrugsvermeidung und Risikobeurteilung für Booztlet.com

3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Einhaltung gesetzlicher Vorgaben durch Booztlet.com

So lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

 

Was sind Cookies?
Bei jedem Besuch auf Booztlet.com werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.  Dabei handelt es sich um kleine Textdateien in Ihrem Browser, anhand derer Ihr Computer bei späteren Besuchen wiedererkannt wird.  In unseren Cookies werden keinerlei personenbezogene Informationen gespeichert.

Fast alle Internetseiten verwenden Cookies.  Sie werden auf Ihrem Computer ausfindig gemacht, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten. So lässt sich analysieren, wie die Website genutzt wird und was sich für die Kunden weiter verbessern lässt.  Oftmals sind Cookies die Voraussetzung für einen bestimmten Service der Website.

Die Informationen in Ihren Cookies werden zwischen Ihrem Browser und einem Webserver verschickt, darin enthalten sind Informationen zu den Benutzereinstellungen, zum Login und zur Nutzung der Website.

Wozu verwendet Booztlet.com Cookies?
Browsen
Wenn Sie Booztlet.com besuchen, sammeln wir Informationen über alle Besuche auf unserer Website. Wir nutzen diese Informationen, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, die Nutzung der einzelnen Elemente auf Booztlet.com auszuwerten und unser Marketing zu unterstützen.

Das Browsen kann den Versand einer Service-Mail auslösen
Booztlet.com erfasst Ihr Browsing-Verhalten (zum Beispiel die angezeigten Kategorien, Marken und Produkte) zur Kommunikation bezüglich relevanter Produkte und Angebote gegenüber Ihnen. Ein Beispiel für diese Erfassung sind die Produkte, die Sie Ihrem Einkaufskorb hinzugefügt, dann aber nicht gekauft haben. Dies könnte dazu führen, dass Sie eine Service-Mail erhalten, die Sie an die Produkte erinnert, die sich noch in Ihrem Einkaufskorb befinden. Falls Sie keine E-Mails in Bezug auf nicht abgeschlossene Bestellungen erhalten möchten, können Sie diese Funktion direkt über den Link am Ende der E-Mail deaktivieren. 

Auto-Login
Booztlet.com erkennt automatisch, wer Sie sind. Dies geschieht anhand verschiedener Parameter wie der IP-Adresse, des Gerätes und der Cookies, wenn Sie verschiedene Seiten und Dienste auf der Website aufrufen. Wenn Sie daher auf unserer Website angemeldet sind, werden Sie beim nächsten Besuch bei Boozt mit dem gleichen Gerät automatisch eingeloggt. Die gleiche automatische Anmeldung erfolgt, wenn Sie in eine E-Mail von Booztlet klicken.

Analytisches Tool
Wir nutzen verschiedene analytische Tools, wie zum Beispiel Google Analytics, die uns helfen, Statistiken zur Nutzung von Booztlet.com zu erstellen, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Mit Cookies können wir statistische Angaben zur Demografie und den Nutzern erheben und somit ermitteln, von wem unsere Website benutzt wird.  Dies gibt uns die Möglichkeit, Inhalte und Angebote speziell auf Ihre Interessen und Wünsche bzw. die von anderen Nutzern anzupassen. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Bereiche, wofür Cookies bei Booztlet.com verwendet werden.

Cookies von Drittanbietern
Booztlet.com bietet auf seinen Seiten diverse Services von Drittanbietern an.  Diese können gelegentlich auch Cookies verwenden. Wenn Sie Cookies von Drittanbietern in Ihrem Browser nicht akzeptieren möchten, klicken Sie bitte auf diesen Link:

https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Mit Cookies von Drittanbietern werden unter anderem statistische Angaben zu Ihren Besuchen auf Booztlet.com erhoben. Hier sehen wir durch Cookies z. B., welche Websites Sie besuchen und wie lange Sie diese besuchen.  Dafür verwenden wir das System Google Analytics von Google.

Wenn Sie Google Analytics keinen Zugriff ermöglichen möchten, klicken Sie bitte hier:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Retargeting
Booztlet.com arbeitet zudem mit Unternehmen zusammen, um unsere Online-Werbung zu verbessern, damit Ihnen ausschließlich relevante Werbung angezeigt wird. In diesem Kontext greifen wir beispielsweise auf folgende Anbieter zurück: Facebook, DoubleClick, Criteo, Sociomantic, Google, Adform, YouTube und Instagram. Falls Sie keine derartige Werbung erhalten möchten, können Sie Ihren Cookie hier entfernen.

Booztlet.com enthält Komponenten von Drittanbietern, darunter u.a. „Facebook  Recommend“, „Facebook Like“ oder „Google+“. Diese Komponenten von Drittanbietern ermöglichen es dem jeweiligen Inhaber der Komponente, technische Daten über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse, die auf Booztlet.com aufgerufenen Seiten und Ähnliches zu erhalten.  Der Umgang der Drittanbieter mit Ihren Daten liegt außerhalb unserer Kontrolle. Alle etwaigen Fragen sind ausschließlich zwischen Ihnen und dem Inhaber der Komponente zu regeln.

Booztlet.com ermöglicht seinen Nutzern mit diesen Komponenten die direkte Verknüpfung zu unseren Social-Media-Angeboten und macht die Navigation damit besonders benutzerfreundlich.

Funktionalität
Auf Booztlet.com gibt es technische Cookies, die für die Sicherstellung der Funktionalität verschiedener Bereiche unserer Website erforderlich sind.  Dabei handelt es sich um die Cookies, die beim Einloggen auf Booztlet.com gespeichert werden. Darunter fallen auch Cookies, mit denen der Inhalt Ihres Warenkorbs, Ihre Favoriten usw. nachverfolgt werden können.

Wie kann ich Cookies vermeiden?
Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie wahlweise alle Cookies blockieren, bereits vorhandene Cookies von Ihrem Computer löschen oder vor jedem Speichern von Cookies eine entsprechende Warnung anzeigen lassen.

Bevor Sie Änderungen an den Cookie-Einstellungen für Ihren Computer vornehmen, sollten Sie sich unsere Cookie-Richtlinie durchlesen und sich zudem über Cookies von anderen Websites informieren.

Änderungen der Cookie-Einstellungen können möglicherweise den Funktionsumfang auf unserer Website sowie auf anderen Websites einschränken.

Falls Sie Cookies nicht akzeptieren, können verschiedene Funktionen auf Booztlet.com möglicherweise nicht verfügbar sein.

Firefox
Wählen Sie zum Löschen von Cookies Tools  -> Optionen -> Datenschutz -> und entfernen Sie einzelne Cookies oder entfernen Sie Ihren Verlauf.

Wählen Sie zum Blockieren von Cookies Tools  -> Optionen -> Datenschutz -> wählen Sie unter Chronik „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“  -> „Immer den privaten Modus verwenden“ und löschen Sie das Häkchen von „Cookies von besuchten Seiten anlegen“.

Internet Explorer
Wählen Sie zum Löschen von Cookies  Tools -> Internetoptionen -> Allgemein  -> Löschen -> Cookies-> Löschen.

Wählen Sie zum Blockieren Cookies  Tools -> Internetoptionen -> Datenschutz  -> bewegen Sie den Schieberegler ganz nach oben.  Auf diese Weise werden alle Cookies blockiert. -> Klicken Sie auf  OK.

Google Chrome
Wählen Sie zum Löschen von Cookies Tools  -> Tools -> Browserdaten löschen -> Cookies- und andere Website-Daten löschen  -> Browserdaten löschen.

Wählen Sie zum Blockieren von Cookies Tools ->  Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen anzeigen  -> Inhaltseinstellungen -> „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“  und „Cookies- und Website-Daten von Werbeanbietern blockieren“ -> Ok

Safari
Wählen Sie zum Löschen von Cookies Tools ->  Einstellungen -> Sicherheit -> klicken Sie auf „Cookies zeigen“.  Hier können Sie Cookies wahlweise von einer Domain löschen oder aber alle Cookies entfernen.

Wählen Sie zum Blockieren von Cookies Tools ->  Einstellungen -> Sicherheit -> klicken Sie unter „Cookies akzeptieren“ auf „Nie“.

Kontaktmöglichkeit bezüglich personenbezogener Daten
Bitte setzen Sie sich mit uns unter dieser E-Mail-Adresse in Verbindung, wenn Sie Zugriff auf die Informationen wünschen, die wir über Sie gespeichert haben:  kundendienst@booztlet.com. Hierhin können Sie zudem Anfragen zu falsch registrierten Daten oder anderen Belangen richten, deren Rechtmäßigkeit Sie anzweifeln.  Sie haben Einblick in die Art der Informationen, die über Sie gespeichert sind und Sie können nach dem Datenschutzgesetz gegen eine Registrierung Einspruch erheben.

Als Kunde haben Sie das Recht, auf Ihre erfassten Datenkategorien zuzugreifen (Artikel 15), und Sie dürfen der Registrierung gemäß den entsprechenden Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) widersprechen. Bei angemessener Anfrage werden wir die von uns kontrollierten personenbezogenen Informationen aktualisieren, ändern oder entfernen, sofern dies nicht gegen geltende Gesetze verstößt.

Wir dürfen Anfragen ablehnen, die unangemessen oft wiederholt werden, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand bedeuten (z.B. die Entwicklung eines neuen Systems oder nennenswerte Änderungen am bestehenden Prozess), die personenbezogenen Daten einer anderen Person beeinträchtigen oder die außergewöhnlich unpraktikabel sind (z.B. bei Informationen aus Back-up-Systemen). Entsprechende Anfragen sind per E-Mail an unseren Kundendienst zu richten:  kundendienst@booztlet.com.

Schutz von personenbezogenen Daten
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Informationen sicher und vertraulich zu verwahren.  Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen auf Hochsicherheitsservern, die sich an überwachten Standorten befinden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden regelmäßigen Überprüfungen unterzogen, bei denen die sichere Handhabung der Benutzerinformationen und Ihre Rechte als Nutzer im Mittelpunkt stehen.  Leider ist es uns trotz aller Vorkehrungen nicht möglich, eine 100-prozentige Garantie für die Sicherheit von Datenbewegungen im Internet zu geben. Es besteht ein Restrisiko, dass unberechtigte Anbieter Zugriff auf Informationen erhalten, wenn Daten auf elektronische Weise versendet und gespeichert werden. Sie übermitteln Ihre personenbezogenen Informationen auf eigenes Risiko.

Sobald der Zweck, für den die personenbezogenen Informationen erfasst wurden, nicht mehr vorliegt, werden die Informationen gelöscht oder dauerhaft anonymisiert.

Aufgrund der Weiterentwicklung des Internets könnten in Zukunft Änderungen in unserer Verarbeitungsweise von personenbezogenen Daten erforderlich sein.  Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien zum Umgang mit personenbezogenen Daten zu aktualisieren und zu ändern. Im Falle solcher Änderungen korrigieren wir selbstverständlich das Datum der letzten Aktualisierung am Seitenende.  Sollten diese Änderungen besonders umfassend sein, werden Sie mit einer gut sichtbaren Mitteilung auf unseren Websites davon in Kenntnis gesetzt.

Sie haben das Recht, sich über den Umgang mit Ihren Informationen und Daten zu beschweren.  Solche Beschwerden sind an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) zu richten.

Kontaktieren Sie uns unter:
E-Mail:   kundendienst@booztlet.com
Telefonisch:  +46 40 688 75 73

Auf dem Postweg:
Boozt  Fashion  AB
z. Hd.  Customer  Service
Hyllie Boulevard 35
215 37  Malmö
Schweden

 

Version 5 – November 2018

 
Haben Sie noch nicht die passende Antwort gefunden? Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter!
E-Mailen Sie uns
Wie können wir Ihnen helfen?
Mit der Kontaktaufnahme stimmen Sie unseren Geschäftsbedingungen zu.